FragLovis Sexikon – talking about:

Transition

Transition beschreibt den Prozess, den manche Menschen durchlaufen, deren Geschlecht nicht (oder nur teilweise nicht) mit dem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht übereinstimmt. Für manche beginnt die Transition bereits mit dem “inneren Coming-Out" (empfundenes Geschlecht weicht von dem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht ab) und hat verschiedene Endpunkte. Eine Transition kann sehr unterschiedlich verlaufen, je nach Zielen und Wünschen.  

Einzelne Punkte können sein: Verändern des äußeren Erscheinungsbildes, in manchen Fällen auch durch Hormontherapie, Vornamens- und Personenstandsänderung sowie Operationen. 

Jeder Transitions-Weg sieht anders aus und kann an unterschiedlichen Stationen enden. Es gibt kein richtiges oder falsches Tempo für eine Transition. Du bist genau so richtig, wie du bist. 

Möchtest du mehr erfahren?

Weitere Sexikon-Einträge:

Sexuelle Selbstbestimmung