FragLovis Sexikon – talking about:

Orgasmus

Ein Orgasmus ist so etwas wie eine lustvolle “Entladung”, bei der sich die gesteigerte Spannung bzw. Erregung im Körper und auch emotional entlädt. Dies löst ein schönes und sehr angenehmes Gefühl aus. Er ist der Höhepunkt sexueller Erregung. Manche würden ihn so beschreiben, dass sich der ganze Körper anspannt und dann wieder ent-spannt. Andere wiederum sagen, dass sie den Orgasmus vor allem im Genital erleben und es sich anfühlt, wie ein zucken, kribbeln oder pochen. Einige stöhnen, andere kichern oder weinen, wenn sie einen Orgasmus haben. Wie sich ein Orgasmus anfühlt und erlebt wird, ist also sehr unterschiedlich und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es kommt darauf an, was dir gefällt und welche Stellen deines Körpers miteinbezogen werden. Z.B. bekommen nur wenige Personen mit Vulva von der reinen vaginalen Penetration (schnelle raus-rein-Bewegung) einen Orgasmus. Die Klitoris kann nicht nur von innen, sondern vor allem von außen sehr gut stimuliert werden (siehe Klitoris). Einige kommen schneller zum Orgasmus, bei anderen braucht es etwas mehr Zeit. Übrigens: guter Sex (mit dir selbst oder mit anderen) lässt sich nicht (nur) am Orgasmus messen.  

Möchtest du mehr erfahren?

Weitere Sexikon-Einträge:

Östrogen