FragLovis Sexikon – talking about:

Lecken / Cunnilingus

Als Lecken (auch Cunnilingus genannt) wird üblicherweise das  Stimulieren der Vulva und Klitorisperle mit Mund und Zunge bezeichnet. Es ist eine Form von Oralsex. Manche Menschen mögen es, „geleckt“ zu werden oder selber eine andere Person zu lecken, manche Menschen mögen das nicht.  

Beim Lecken geht es darum, der Person, die geleckt wird, schöne Gefühle mit Mund und Zunge zu bereiten. Das können Küsse sein, oder an den Vulvalippen knabbern oder aber die Klitorisperle mit der Zunge berühren. Wichtig ist: Nicht jede Person mag genau das gleiche. Herausfinden was sich schön anfühlt, kann gemeinsam aber Spaß machen. Natürlich können auch andere Körperteile und Genitalien geleckt werden. 

Möchtest du mehr erfahren?

Weitere Sexikon-Einträge:

Sex