FragLovis Sexikon – talking about:

Fetisch

Als Fetisch werden spezielle sexuelle Neigungen verstanden, die sich von dem abheben, was die Gesellschaft unter gewöhnlichem Sex versteht. Das bedeutet, dass bestimmte Objekte, Kleidungsstücke, Körperteile oder Sexpraktiken als besonders erregend oder anziehend empfunden werden. Das Interesse und die Anziehung dafür entstehen meist zufällig oder werden im Laufe des Lebens durch Ausprobieren oder Beobachten erlernt. Denn, was uns erregt, kann sich immer wieder ändern und neue Reize können neue Vorlieben hervorrufen. Fetische sind nichts Verwerfliches, Sexualität ist eben sehr individuell. 

Wusstest du das schon?

Möchtest du mehr erfahren?

Weitere Sexikon-Einträge:

Lecken / Cunnilingus