FragLovis Sexikon – talking about:

Cis/ cisgeschlechtlich

Cis Personen stimmen mit dem Geschlecht, was ihnen bei der Geburt zugwiesen wurde, überein. Beispiel: wenn ein Baby geboren wird, entscheiden die Ärzt*innen anhand der Genitalien, welches Geschlecht das Baby hat (Penis für Junge, Vulva für Mädchen). Im Laufe des Lebens wird die Person von anderen dann auch als das entsprechende Geschlecht z.B. als Junge/Mann oder Mädchen/Frau wahrgenommen und sie identifiziert sich auch selbst damit. Cis ist das Gegenstück von trans*. 

Möchtest du mehr erfahren?

Weitere Sexikon-Einträge:

STI / Geschlechtskrankheiten